Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Lead-Print Web to Print Lösungen

Neue Funktionen & Updates 11/2015 - KW 46
Lead-Print PRINT LOUNGE & ONLINE PRINT CREATOR


Sehr geehrter Lead-Print Kunde,
mit diesem Newsletter möchten wir Sie über neue Funktionen und Optimierungen Ihrer Lead-Print PRINT LOUNGE & ONLINE PRINT CREATOR informieren.

Folgende Funktionen wurden hinzugefügt:



  • JPEG Vorschau für mehrseitige PDF´s
  • Gutscheinfunktion in Microshops



Versanddienstleister und Versandmitteilung

Anlegen von Versanddienstleistern und Aktivierung von Versandmitteilungen an den Besteller.
 (Weitere Infos hier)

Im OCI Iframe Modus kann Autoheight aktiviert werden

Unter der OCI-Schnittstelle in den Kundeneinstellungen wurde der Punkt „iFrame Autoheigt“ hinzugefügt.

 (Weitere Infos hier)

Handelsware PLUS / Handelsware mit Upload für Dienstleister Workflow

Der Dienstleister-Workflow wird um die Artikeltypen Handelsware PLUS und Handelsware mit Upload erweitert

 (Weitere Infos hier)

Anbindung Bilddatenbank Mirar

Die vorhandene Bilddatenbank „Mirar“ wird mit der Lead-Print PRINT LOUNGE verknüpft, so dass während der Personalisierung eines Artikels die Bilddaten aus der vorhandenen Bilddatenbank direkt herausgesucht und verwendet werden können. 

 (Weitere Infos hier)

Dienstleister XML-Export pro Warenkorbposition

Hinzufügen der Option in der Dienstleisterverwaltung zur Erstellung einer XML-Datei pro Position für den Dienstleister.

 (Weitere Infos hier)

Druckbogen

In der Administration wurde die Funktion „Druckbogen“ hinzugefügt.

 (Weitere Infos hier)

Galerieansicht Handelswarenshop

Eine 4-spaltige Galerieansicht der Warengruppen wurde in das Standard-Template integriert.  

 (Weitere Infos hier)

Folgende Optimierungen wurden vorgenommen:




  • Das optionale Druck PDF kann weniger Seiten als Softproof PDF enthalten
  • Unterstützung von gleichen Artikeln zusammenfassen für das Modul „Direkt in den Warenkorb legen“
  • Bei der Personalisierung im Interaktiven Editor werden Bildfelder mit PDFs auf Kompatibilität geprüft. Der Nutzer bekommt im Fehlerfall ein Hinweis.
  • Tracking ID von Versanddienstleister wird in der Bestellhistorie ausgegeben mit Link zur Nachverfolgung.
  • Der Individuelle Dateiname für den Dienstleister unterstützt jetzt bis zu 250 Zeichen.
  • Die erweiterte Ausgabe von Fehlern während der Personalisierung kann über die Kundeneinstellung aktiviert werden um Fehler genauer zu lokalisieren.

Folgende Bugs wurden behoben:



  • Bilder als Pflichtfeld werden im Interaktiven Editor wieder richtig erkannt.
  • Telefonummerformatierung 3 Stellen von hinten wurde korrigiert.
  • Prä- und Suffix werden im Standardeditor wieder ausgegeben, wenn die Datenbearbeitung gesperrt ist.

Ihr Lead-Print Team


Kontakt

Telefon: +49 (0) 2154 / 48 09-50
E-Mail: support@lead-print.com

 Sie erhalten diese E-Mail als Kunde einer der Lead-Print Anwendungen,

oder aufgrund eines vormaligen Geschäftskontaktes.

Möchten Sie keine weiteren E-Mails erhalten, können Sie diese hier abbestellen.

 

Lead-Print ist ein Produkt der BE.BEYOND GmbH & Co KG
Amtsgericht Krefeld, HRA 4635
Steuernummer: 5102/5751/0464
Geschäftsführer: Falk Löffler, André Hausmann, Stefan Vogt